Im Mai 1990 erhielt VITO die Genehmigung für eine weitere Halle auf dem Firmengelände. Die Halle sollte als Lagerhalle dienen, um das inzwischen umfangreiche Rohstoff- und Halbfertigwarenlager aufzunehmen. Die Halle wurde im darauffolgenden Jahr gebaut.

Am 18. Oktober 1991 fand eine große Einweihungsfeier mit allen Mitarbeitern und vielen Ehrengästen statt.