VITOCOLL

538 B09

Transferklebeband

bestehend aus einer Polyesterfolie, die doppelseitig klebend mit einem schwach und einem stark klebenden Acrylatklebstoff ausgerüstet ist.

Anwendungsbereich

VITOCOLL 538B09 wird für die Herstellung von rückstandsfrei wiederablösbaren Produkten für die Innenund Außenanwendung verwendet. Die stark klebende Seite des Transferklebebands ist zur selbstklebenden Ausrüstung von bahnförmigen Materialien, wie Filz, Folie, Papier, Elastomere und Gewebe geeignet.

Produktvorteile

  • ausrüsten von schwach haftenden Produkten, die auf vielen Oberflächen, wie Holz, PVC und Metall, wieder rückstandsfrei ablösbar sind
  • acrylglasverträglich

Verarbeitungshinweise

Die wichtigsten Verarbeitungsparameter und Informationen zur Reinigung der zu verklebenden Oberflächen entnehmen Sie bitte unseren Verarbeitungshinweisen.

Lagerfähigkeit

Das Produkt ist unverarbeitet im Originalkarton bei Raumtemperatur und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 60 % zu lagern. Die Lagerfähigkeit beträgt 12 Monate nach Eingang beim Kunden.

schema-538t09

Technische Produktinformationen

Dicke

0,09 mm

Schälfestigkeit auf Stahl, schwach klebende Seite
i. A. DIN EN 1939

bei 20 °C

1 - 2 N / 25 mm

Schälfestigkeit auf Stahl, stark klebende Seite
i. A. DIN EN 1939

bei 20 °C

17 N / 25 mm

Scherfestigkeit auf Stahl, stark klebende Seite
i. A. DIN EN 1943

bei 20 °C

15 N / 625 mm²

Verarbeitungstemperatur

15 °C bis 30 °C

Temperaturbeständigkeit

-40 °C bis 90 °C

Acrylglasverträglichkeit

gegeben

Individuell

Sie finden nicht das passende Produkt?
Sie möchten eine andere Stärke, Breite oder gar Stanzformen?
Sie benötigen einen spezielle Kleber für Ihre Anwendung?
Sie möchten ein firmeneigenes Branding?

 

Wir fertigen, abhängig von der Menge, indiviuelle Lösungen.
Unkompliziert und perfekt auf Ihre Nutzung ausgerichtet.

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Ungültige E-Mail
Ungültige Nummer