Im Jahre 1964 wurde eine neue Produktionshalle im Firmengelände gebaut, um auf großzügiger Fläche rationell und wirtschaftlich zu produzieren und für die gewünschte und notwendige Expansion der Firma vorzusorgen. Mit der Hinwendung zum BAU Ende der 70er Jahre wurde die VITO Stapelscheibe aus gemahlenem Presskork, selbstklebend ausgerüstet, in das Produktionsprogramm aufgenommen. Der Transport von schweren Isolierglaselementen erforderte ein solches Produkt.

Mit guter Qualität konnte der Umsatz für dieses Produkt über viele Jahre kontinuierlich ausgebaut werden und stellt noch heute ein notwendiges und praktisches Hilfsmittel für den Glastransport und die Isolierglasherstellung dar.