Verglasung im Holzfensterbau.

VITO Vorlegebänder werden aus geschlossenzelligem Polyethylenschaum hergestellt, der mit einem speziellen, umweltfreundlichen Haftkleber einseitig selbstklebend ausgerüstet ist. Die Elastizität der VITO Vorlegebänder kompensiert Bewegungen aus Windlast, Temperatur- und Feuchteänderungen, die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten ablaufen und sich dabei überlagern.

Mit VITO Vorlegebändern ist bei sachgerechter Verarbeitung und in Verbindung mit handelsüblichen elastischen Dichtstoffen eine abgeschlossene und witterungsbeständige Verglasungsfuge gewährleistet. Eine so hergestellte dauerelastische Verglasungsfuge erfüllt viele Jahre ihre Funktion.

Produktvarianten

product

VITOGLAS 120 2-6 mm

 

VITOGLAS 120 mit Fadengelege zugverstärkt.

product

VITOGLAS 120 Spulen

 

VITOGLAS 120 Spulen werden zum Dichten und Dämmen verwendet. Insbesondere wird das Produkt als Vorlegeband im Fensterbau mit anschließender Versiegelung eingesetzt.

product

VITOGLASERFIX 111

 

VITOGLASERFIX 111 mit freiliegender Klebeschicht wird zum Dichten und Dämmen verwendet. Insbesondere wird es als Vorlegeband im Fensterbau mit anschließender Versiegelung eingesetzt.

Weitere VITOLEN-Produkte

product

VITOLEN Fugenrundprofile

 

VITOLEN Fugenrundprofile werden als Hinterfüllmaterial in Fugen vor der Versiegelung verwendet.


Verbandsmitglied bei